Kopfbild

SPD Külsheim

Generalversammlung bestätigt Vorstandschaft

Ortsverein

Heinz Duda für 40 Jahre SPD-MItgliedschaft geehrt

Am vergangenen Freitag, den 06. November 2015 traf sich die SPD Külsheim zur alle 2 Jahre stattfindenden Generalversammlung in der Külsheimer "Stadtschänke Zur Rose", um nach dem Rechenschaftsbericht des Vorsitzenden über die beiden vergangenen Jahre und dem Kassenbericht des Kassiers die Vorstandschaft neu zu wählen.

Alter und neuer Vorsitzender ist Eric Bohnet, sein alter und neuer Stellvertreter und Kreisdelegierter ist Anton Mattmüller, und auch Gerhard Römisch wurde im Amt des Kassiers bestätigt.

MdB Dr. Dorothee Schlegel nahm im Anschluss die Ehrung von Heinz Duda für 40-jährige SPD-Mitgliedschaft vor, zu der auch die Landtagskandidatin Ute Schindler-Neidlein herzlich gratulierte.

 
 

WebsoziInfo-News

19.10.2017 19:21 Der schwarzen Ampel gehören drei Klientelparteien an
Carsten Schneider im Interview mit der WELT Carsten Schneider, Erster Parlamentarischer Geschäftsführer der SPD-Fraktion, erwartet interessengeleitete Politik der Jamaikapartner. Seine Fraktion werde seriöse Oppositionsarbeit leisten – AfD und Linke sieht er im polemischen Überbietungswettbewerb. Das gesamte Interview auf spdfraktion.de

16.10.2017 21:42 Schulen verdienen Unterstützung in ihren Aufgaben
Der IQB-Bildungstrend bescheinigt negative Trends in der Kompetenz der Schüler in den Fächern Deutsch und Mathematik. Ein weiterer Appell an die Bundesregierung, die Länder in ihrer wichtigen Kernkompetenz – der Schulpolitik – zu unterstützen. Die SPD-Bundestagsfraktion fordert: das Kooperationsverbot muss weg. „Der IQB-Bildungstrend 2016 hat erneut gezeigt, dass Geschlecht, soziale Herkunft und Zuwanderungshintergrund einen Einfluss

16.10.2017 21:40 Niedersachsen-Wahl 2017 „Fulminanter Erfolg“
Drei Wochen nach der Bundestagswahl hat die SPD die Landtagswahl in Niedersachsen spektakulär gewonnen. Die Sozialdemokratie unter Ministerpräsident Stephan Weil legt deutlich zu und wird erstmals seit 1998 wieder stärkste Kraft. Eine Fortsetzung von Rot-Grün ist aber nicht möglich. weiterlesen auf spd.de

Ein Service von websozis.info

 

Counter

Besucher:156679
Heute:2
Online:1