Kopfbild

SPD Külsheim

Waldsitzung 2015

Gemeinderatsfraktion

Waldhaushalt - Beteiligungsberichte Stadtwerk und BAK

In der jährlichen sogenannten "Waldsitzung" des Gemeinderates am 05.10.2016 ging es für die Stadträte und die Verwaltung zusammen mit den Mitarbeitern im städtischen Wald und Forstdirektor Weihmann zunächst vor Ort in den Wald, wo ein Standort einer Windkraftanlage und deren Auswirkungen auf den Wald sowie die Aufforstungsfläche zwischen Külsheim und Uissigheim als Ausgleich für die Windkraftanlagen besichtigt wurden.

In der anschließenden öffentlichen Sitzung konnte Forstdirektor Weihmann gewohnt gute Zahlen und Überschüsse im Waldhaushalt bekannt geben bzw. in Aussicht stellen.

Auch bei den Beteiligungsberichten zum Stadtwerk Külsheim und der BAK gab es Positives zu berichten. Bei der BAK wurde in 2014 zum ersten Mal sogar ein kleiner Gewinn ausgewiesen. Doch auch zuvor profitierte die Stadt auch finanziell von der BAK, da diese diverse Zahlungen an die Stadtkasse vornimmt (Miete, Geschäftsbesorgungsvertrag). Auch das Stadtwerk konnte erneut einen Gewinn erzielen und den Stromunsatz weiterhin steigern. Durch die Umsetzung der neuen Wasserkonzeption sanken Finanzmittel und Eigenkapitalquote naturgemäß.

 
 

Kalender SPD Külsheim

Alle Termine öffnen.

26.02.2018, 19:00 Uhr Gemeinderatssitzung

19.03.2018, 19:00 Uhr Gemeinderatssitzung
u.a. Verabschiedung Hauptamtsleiter Günter Bischof in den Ruhestand

22.03.2018, 18:30 Uhr Bürgertreff Külsheim

Alle Termine

 

WebsoziInfo-News

13.02.2018 18:41 Schulz tritt zurück – Scholz übernimmt kommissarisch den Parteivorsitz – Nahles als Vorsitzende vorgeschlagen
Bericht dazu auf tagesschau.de – http://www.tagesschau.de/inland/spd-parteivorsitz-101.html

13.02.2018 18:15 Frank Schwabe zum Koalitionsvertrag/Menschenrechtspolitik
Frank Schwabe, Sprecher für Menschenrechte und humanitäre Hilfe: Im vorliegenden Koalitionsvertrag konnte die SPD wichtige Fortschritte im Bereich der Menschenrechte durchsetzen. Insbesondere im Bereich der sozialen und kulturellen Rechte finden sich wichtige Vorhaben. „Zum ersten Mal konnte sich die SPD mit CDU und CSU darauf verständigen, menschenrechtliche Vorgaben entlang der Liefer- und Wertschöpfungsketten für deutsche

09.02.2018 13:32 Schulz verzichtet auf Ministerposten
Erklärung des SPD-Parteivorsitzenden Martin Schulz: „Der von mir gemeinsam mit der SPD-Parteispitze ausverhandelte Koalitionsvertrag sticht dadurch hervor, dass er in sehr vielen Bereichen das Leben der Menschen verbessern kann. Ich habe immer betont, dass – sollten wir in eine Koalition eintreten – wir das nur tun, wenn unsere sozialdemokratischen Forderungen nach Verbesserungen bei Bildung, Pflege,

Ein Service von websozis.info

 

Counter

Besucher:156679
Heute:15
Online:1