Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeinderats- und Kreistagswahl 2019 gesucht !!!

Veröffentlicht am 24.05.2018 in Kommunalpolitik

Anfang Juni 2019 finden im Zusammenwirken mit der Europawahl die nächsten Kommunalwahlen für Külsheim statt.

Wenn Du Dich/ Sie sich den Werten der Sozialdemokratie - soziale Gerechtigkeit und Solidarität - verbunden fühlen und sich im Gemeinderat der Stadt Külsheim und / oder dem Kreistag des Main-Tauber-Kreises einbringen und engagieren willst / wollen, dann sprecht / sprechen Sie bitte ein Mitglied der SPD oder den Vorsitzenen Eric Bohnet (0160/8089839; eric.bohnet@t-online.de) oder SPD-Gemeinde- und Kreisrat Freddy Bauch an, oder kommt / kommen Sie zu einer unseren nächsten Mitgliederversammlungen am 20.Juli bzw. 09.November jeweils um 20.00 Uhr in der Stadtschänke "Zur Rose".

Eine (spätere) Mitgliedschaft in der SPD wäre schön, ist aber keine Voraussetzung, auch nicht bei einer späteren Wahl in den Gemeinde-/Kreisrat.

Kosten für den Wahlkampf entstehen keine, diese übernimmt der SPD-Ortsverein Külsheim.

Hilfestellungen für eine mögliche neue Tätigkeit in der Kommunalpolitik gibt es über gute, praxisnahe Tagesseminare über die Stadt Külsheim, und natürlich durch Gespräche und Fragen/Antworten mit unseren erfahrenen Gemeinderätinnen/-räte.

Also: Nicht meckern, sondern selbst gestalten. Engagement für unsere Stadt!

 

WebsoziInfo-News

13.08.2019 09:33 Wir gegen rechts – Demokratische Ordnung stärken und verteidigen
Im Kampf für Demokratie und Freiheit will die SPD härter gegen Rechtsextremismus vorgehen – und für mehr Schutz vor rechter Gewalt sorgen. Die Demokratie müsse sich „viel konsequenter“ wehrhaft zeigen, heißt es im Beschluss des SPD-Präsidiums. In sieben Punkten soll die demokratische Ordnung gestärkt werden. Es geht um die Zerschlagung rechter Netzwerke, das Waffenrecht und

13.08.2019 08:53 Die Union muss endlich beim Klimaschutzgesetz liefern
Blockieren, verzögern, ablehnen – die Union will beim Klimaschutz nicht wirklich handeln, sondern nur schön reden, kritisiert SPD-Fraktionsvize Miersch. Er fordert von CDU/CSU ein schlüssiges Gesamtkonzept zum Klimaschutz. „Wir können es uns nicht länger leisten, am Sonntag Klimaschutz zu predigen und in der Woche die konkrete Umsetzung zu blockieren. Bisher verhindert die Union den notwendigen

11.08.2019 09:36 Wollen keine milliardenschweren Steuergeschenke verteilen
SPD-Fraktionsvize Achim Post lobt den Gesetzentwurf des Bundesfinanzministeriums zur Reform des Solidaritätszuschlags. Er stellt klar: Eine vollständige Abschaffung lehnt die SPD-Fraktion ab. „Mit dem Gesetzentwurf zur weitgehenden Abschaffung des Soli hält die Koalition Wort und entlastet Millionen von Bürgerinnen und Bürgern. Gerade auch Berufstätige mit niedrigerem oder mittlerem Einkommen profitieren davon. Zusammen mit den weiteren Entlastungen etwa

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:156679
Heute:24
Online:1