Kommunalpolitisch geprägte Mitgliederversammlung

Veröffentlicht am 07.03.2015 in Ortsverein

Delegierter zur Nominierung des SPD-Landtagskandidaten Main-Tauber gewählt

In der 1. Mitgliederversammlung 2015 konnte Vorsitzender Eric Bohnet - wie in einigen Versammlungen zuvor auch schon interessierte Bürger teilnahmen - erneut eine interessierte Bürgerin begrüßen und die Mitglieder darüber informieren, dass der Ortsverein durch Zuzug ein neues Mitglied bekommen hat.

Einstimmig wählten die Mitglieder den stellvertretenden Vorsitzenden Anton Mattmüller zum Delegierten für die Nominierungskonferenz im April, wenn es darum geht, den oder die Kandidatin der SPD Main-Tauber für die Landtagswahl 2016 ins Rennen zu schicken.

Stadtrat Eric Bohnet informierte anschließend über die wichtigsten Themen, die seit der letzten Versammlung im Gemeinderat behandelt wurden. Dabei ging er schwerpunktmäßig auch auf den Külsheimer Windpark und den Haushaltsplan 2015 ein. Auf Zustimmung stieß er dabei, dass bei solch hohen Einnahmen viel mehr Altschulden hätten abgebaut werden müssen. Auch beim Sachstand zur Zukunftswerkstatt "Külsheim kann's" gab es einige Nachfragen. Aktuelle Informationen hierzu gibt es auch auf der Homepage der Stadt Külsheim.

In den letzten Wochen wurden die Kreisvorstandswahlen der SPD Main-Tauber Ende März vorbereitet, so dass der Vorsitzende den Vorschlag des derzeitigen Kreisvorstandes zur namentlichen und inhaltlichen Neustrukturierung vorstellen konnte. Erfreulich erscheint es auch allen, dass einige Jusos für den SPD-Kreisvorstand kandidieren wollen.

Nach Bekanntgabe der in nächster Zeit anstehenden Termine (siehe auch Termine auf dieser Homepage), diskutierte und wunderte man sich über die neue "Nebentätigkeit" des CDU-Landtagsabgeordneten Reinhart, der gemäß Bericht der Stuttgarter Nachrichten vom 04.03.15 Bundesgeschäftsführer des Bundesverbandes mittelständischer Wirtschaft - einem Verband der aktive Lobbyarbeit auf allen Ebenen betreibt - geworden sei. Wie sich Lobbyarbeit und Politik gleichzeitig verbinden lassen und wie er die Zeit dazu aufbringt (auf Kosten der politischen Arbeit, für die er gewählt wurde?) bleibt Reinharts Geheimnis.

 

Kalender SPD Külsheim

Alle Termine öffnen.

28.01.2019, 19:00 Uhr Gemeinderatssitzung (Haushalt 2019)

16.02.2019, 20:00 Uhr Mitgliederversammlung
- Vorbereitungen Gemeinderatswahlen / Europawahlen - Berichte aus Gemeinderat und Kreistag

Alle Termine

WebsoziInfo-News

14.01.2019 18:16 Kinder, Chancen, Bildung – Wir wollen, dass Deutschland das kinderfreundlichste Land in Europa wird!
Starke Kinder – starkes Land Die SPD steht dafür, dass jedes Kind es schaffen kann. Wenn wir für mehr soziale Gerechtigkeit sorgen wollen, müssen wir bei den Kindern beginnen. Denn Kinder machen unser Land auch in Zukunft stark. Deshalb müssen wir allen Kindern eine gute Ausbildung ermöglichen, und jedem Kind die Chance geben, seine Potenziale

14.01.2019 17:56 Europa: Beschlusspapier Klausur der SPD-Bundestagsfraktion am 10./11. Januar 2019
Darum geht es uns: Wir wollen, dass diese Europawahl eine Entscheidung für mehr Gerechtigkeit, für mehr Demokratie, letztlich für mehr Europa wird. Wir wollen mehr Investitionen in den Zusammenhalt und die Zukunft Europas. Wir wollen eine verbindliche europäische Sozialagenda und eine gerechte Besteuerung der Internetgiganten. Wir wollen über Bildung, Wissenschaft und Forschung eine gute Zukunft

14.01.2019 16:47 Die Grundsteuer ist zu wichtig für parteipolitischen Streit
Die Grundsteuer muss laut Verfassungsgericht refomiert werden. Über die Art der Reform debattieren SPD- und Unionsfraktion. Achim Post mahnt, im Interesse der Gemeinden schnell zu einer Einigung zu kommen. „Die Vorschläge von Finanzminister Scholz zur Reform der Grundsteuer sind ausgewogen und vernünftig. Sie sind eine gute Basis für die weitere Debatte, die jetzt zügig zu tragfähigen Ergebnissen führen muss.

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:156679
Heute:15
Online:1