Neuwahlen am 17.November 2007

Veröffentlicht am 24.11.2007 in Ortsverein

Neue Vorstandschaft gewählt. Neuer Vorsitzender ist für die nächsten zwei Jahre Eric Bohnet.

Nach dem plötzlichen Tod unseres langjährigen Vorsitzenden Folker Wiesemann wurden die Neuwahlen noch 2007 erforderlich. So traf sich der Ortsverein Külsheim am 17.11.2007 zur Jahreshauptversammlung. Nach Würdigung von Folkers großen Verdiensten um Ortsverein und Kreisverband durch Jo Thees und einer Gedenkminute, übernahm der Kreisvorsitzende Joachim Thees die Versammlungsleitung. Nach dem Bericht des Vorstandes und der anschließenden Entlastung, wurde anschließend die neue Vorstandschaft gewählt:
- Vorsitzender: Eric Bohnet
- Stellvertreter: Alfred Römisch
- Schriftführer: Heinz Duda
- Kassier: Gerhard Römisch
Nach den Wahlen gab der neue Ortsvorsitzende einen Ausblick auf die nächsten zwei Jahre, in denen neben drei bis vier Jahresveranstaltungen im Schwerpunkt die 30-Jahr-Feier des Ortsvereins und die Kommunalwahlen 2009 stehen werden.
Die nächste Versammlung ist nach Fasching geplant. Näheres folgt.

 

Kalender SPD Külsheim

Alle Termine öffnen.

05.12.2019 Jahresabschlussempfang Stadt Külsheim

16.12.2019, 19:00 Uhr Gemeinderatssitzung

13.01.2020, 19:00 Uhr Gemeinderatssitzung

Alle Termine

WebsoziInfo-News

18.11.2019 15:59 Wir machen Betriebsrenten attraktiver – und das ist längst überfällig
Betriebsrentnerinnen und Betriesbrentner sollen entlastet werden bei den Beiträgen. Worum genau es geht, erläutern die stellvertretenden Fraktionschefinnnen Bas und Mast. Bärbel Bas: „Es ist gut, dass der Gesetzentwurf jetzt schnell vorgelegt wird und wir die Vereinbarung im beschleunigten Verfahren umsetzen können. So kann die Entlastung der Betriebsrentnerinnen und Betriebsrentner schon zum 1. Januar 2020 in Kraft

18.11.2019 15:58 Erstmals 50 Millionen Euro für die Förderung privater Ladeinfrastrukturen
Die Bundesregierung hat ihren Masterplan Ladeinfrastruktur vorlegt, der die Elektromobilität noch stärker fördert. Das begrüßt SPD-Fraktionsvize Bartol – er bemängelt aber, dass zwei wichtige Forderungen der SPD-Fraktion nicht enthalten sind. „Mit dem vorgelegten „Masterplan Ladeinfrastruktur“ fördert die Bundesregierung die Elektromobilität und den Ausbau der notwendigen Ladeinfrastruktur künftig noch stärker. Bis 2022 sollen zusätzlich 50.000 öffentliche Ladestationen

10.11.2019 20:26 Die Grundrente kommt!
Frauen und Männer, die nur wenig Rente haben trotz eines langen Arbeitslebens, werden künftig spürbar mehr in der Tasche haben. Die Grundrente kommt! Auf die Einzelheiten haben sich heute die Spitzen der Großen Koalition geeinigt. Die kommissarische SPD-Vorsitzende Malu Dreyer lobt den Kompromiss als „sozialpolitischen Meilenstein“. weiterlesen auf https://www.spd.de/aktuelles/grundrente/

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:156679
Heute:10
Online:1