SPD-Landesvorsitzender Dr. Nils Schmid in Külsheim

Veröffentlicht am 11.09.2013 in Veranstaltungen

Der baden-württembergische Stellvertretende Ministerpräsident sowie Wirtschafts- und Finanzminister Nils Schmid (SPD) spricht beim Politischen Frühschoppen des Külsheimer Großen Marktes 2013. Anschließender Rundgang durch die Fußgängerzone.

In seiner Rede - die durch das wiederholt verspätete und durch Unverständnis der meisten der zahlreichen Zuhörer begleitete Eintreffen des ehemaligen Ministers und MdL Prof. Dr. Dr. Reinhart (CDU) "unterbrochen" wurde - lobte der aktuelle Minister insbesondere die Entwicklung Külsheims nach der Kasernenschließung wie auch die Leistungsfähigkeit der ländlichen Räume in Baden-Württemberg. Nils Schmid erntete mehr als nur Höflichkeitsapplaus, auch wenn MdB Gerig (CDU) in seinem Grußwort - das ebenso wie das von Reinhart (aufgrund dessen Verspätung) nach (?) der Rede gehalten wurde - Glauben machen wollte, dass der SPD-Politiker in der CDU-Hochburg nur aus Höflichkeit quasi geduldet sei. Scheinbar hat Gerig dabei übersehen, dass allein in Külsheim bei der Landtagswahl 2011 ca. 30 % Grün-Rot gewählt haben und beide Parteien dabei ihr Ergebnis deutlich verbessern konnten.
Anschließend nahm sich Schmid auch die Zeit zusammen mit der SPD-Bundestagskandidatin Dr. Dorothee Schlegel, Bürgermeister Schreglmann und anderen über den Großen Markt zu gehen, wobei er Station bei den Külsheimer Winzern, den französischen Gästen aus der Külsheimer Partnerstadt Moret-sur-Loing und dem Heimat- und Kulturverein machte.

Die SPD Külsheim bedankt sich für den nicht selbstverständlichen Besuch des Stellvertretenden Ministerpräsidenten, der durch den Ortsverein initiiert worden war.

 

Kalender SPD Külsheim

Alle Termine öffnen.

23.09.2019, 19:00 Uhr Gemeinderatssitzung

07.10.2019, 19:00 Uhr Gemeinderatssitzung

28.10.2019, 19:00 Uhr Gemeinderatssitzung

Alle Termine

WebsoziInfo-News

21.09.2019 05:53 Alle reden über Klimaschutz: Wir legen los!
Wir handeln jetzt, damit Deutschland die Klimaziele erreicht. Für den Klimaschutz und für unsere Kinder, Enkel und Urenkel. „Was wir hier tun, sichert Arbeitsplätze“, sagte Bundesfinanzminister Olaf Scholz am Freitag nach der Einigung zwischen SPD und Union auf ein umfangreiches Klimapaket . Ein Maßnahmenpaket, mit dem die Bundesrepublik ihre verbindlichen Klimaschutz-Ziele für 2030 schaffen

18.09.2019 18:36 Katja Mast zu Paketboten-Schutz-Gesetz
Heute bringt das Bundeskabinett das Paketboten-Schutz-Gesetz auf den Weg. Die Nachunternehmerhaftung kommt. SPD-Fraktionsvizechefin Mast sagt: „Das ist eine klare Ansage an die schwarzen Schafe der Branche.“ „Arbeit unterliegt dem Wandel. Gerade der Online-Handel boomt. Immer mehr Päckchen werden verschickt. Deshalb haben wir als SPD-Fraktion versprochen, dass sich die Arbeitsbedingungen von Paketboten spürbar verbessern. Bundesminister Hubertus

18.09.2019 18:34 Michael Groß zu Betrachtungszeitraum Mietspiegel
Mit dem heutigen Kabinettsbeschluss konnte die SPD einen weiteren Erfolg für die Stärkung des sozialen Mietrechts erreichen. Ab nächstem Jahr soll der Betrachtungszeitraum für die ortsübliche Vergleichsmiete von vier auf sechs Jahre im Mietspiegel erhöht werden. „Das ist auch ein großer Erfolg für Bundesjustizministerin Lambrecht, die das Thema Mietrecht zur Chefinnensache erklärt hat. Wir dämpfen

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:156679
Heute:19
Online:1