07.06.2013 in Nachruf

SPD-Mitglied Ursula Wenderoth verstorben

 

Die SPD Külsheim trauert um ihr Mitglied Ursula Wenderoth, die am 30. Mai 2013 im Alter von 78 Jahren verstorben ist.
Ursula trat vor 29 Jahren der SPD in Nordrhein-Westfalen bei, bevor sie 2007 durch Umzug zum SPD-OV Külsheim kam.
Ihrem Ehemann und ihrer Familie gilt unsere tiefe Anteilnahme.

23.10.2010 in Nachruf

Loki Schmidt ist tot

 

Nach dem Schicksalsschlag durch den Tod von Hermann Scheer trauert die Sozialdemokratische Partei Deutschlands erneut um eine bedeutende Persönlichkeit:

Loki Schmidt, die Ehefrau von Altbundeskanzler Helmut Schmidt, ist im Alter von 91 Jahren in der Nacht zum vergangenen Donnerstag, den 21. Oktober 2010, verstorben.

Die SPD Külsheim trauert um die ehemalige "Erste Frau im Staat", eine starke Frau an der Seite eines starken Kanzlers, die auch nach der Kanzlerschaft ihres Mannes vielseitiges gesellschaftliches Engagement, vor allem im Naturschutz, zeigte.
Unser Mitgefühl gilt unserem Genossen Helmut Schmidt, der gesamten Familie und allen Freunden.

17.10.2010 in Nachruf

Hermann Scheer ist tot

 

Kalender SPD Külsheim

Alle Termine öffnen.

05.12.2019 Jahresabschlussempfang Stadt Külsheim

16.12.2019, 19:00 Uhr Gemeinderatssitzung

13.01.2020, 19:00 Uhr Gemeinderatssitzung

Alle Termine

WebsoziInfo-News

18.11.2019 15:59 Wir machen Betriebsrenten attraktiver – und das ist längst überfällig
Betriebsrentnerinnen und Betriesbrentner sollen entlastet werden bei den Beiträgen. Worum genau es geht, erläutern die stellvertretenden Fraktionschefinnnen Bas und Mast. Bärbel Bas: „Es ist gut, dass der Gesetzentwurf jetzt schnell vorgelegt wird und wir die Vereinbarung im beschleunigten Verfahren umsetzen können. So kann die Entlastung der Betriebsrentnerinnen und Betriebsrentner schon zum 1. Januar 2020 in Kraft

18.11.2019 15:58 Erstmals 50 Millionen Euro für die Förderung privater Ladeinfrastrukturen
Die Bundesregierung hat ihren Masterplan Ladeinfrastruktur vorlegt, der die Elektromobilität noch stärker fördert. Das begrüßt SPD-Fraktionsvize Bartol – er bemängelt aber, dass zwei wichtige Forderungen der SPD-Fraktion nicht enthalten sind. „Mit dem vorgelegten „Masterplan Ladeinfrastruktur“ fördert die Bundesregierung die Elektromobilität und den Ausbau der notwendigen Ladeinfrastruktur künftig noch stärker. Bis 2022 sollen zusätzlich 50.000 öffentliche Ladestationen

10.11.2019 20:26 Die Grundrente kommt!
Frauen und Männer, die nur wenig Rente haben trotz eines langen Arbeitslebens, werden künftig spürbar mehr in der Tasche haben. Die Grundrente kommt! Auf die Einzelheiten haben sich heute die Spitzen der Großen Koalition geeinigt. Die kommissarische SPD-Vorsitzende Malu Dreyer lobt den Kompromiss als „sozialpolitischen Meilenstein“. weiterlesen auf https://www.spd.de/aktuelles/grundrente/

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:156679
Heute:10
Online:1