22.09.2015 in Gemeinderatsfraktion

Positives Zwischenresümee des Innenentwicklung-Förderprogramms

 

Erste Projekte der Zukunftswerkstatt umgesetzt - Feststellung Jahresrechnung 2014 - Vergabe Abbrucharbeiten Bergstraße

26.07.2015 in Gemeinderatsfraktion

Zukunftskonzept für Külsheim verabschiedet

 

Neue Server für die Pater-Alois-Grimm-Schule - Vergabe Architektenleistungen für Neubau Kindergarten vertagt - drei Bauvorhaben von Familien in den Stadtteilen - Unterschriftenliste zum Kindergarten Uissigheim

12.07.2015 in Gemeinderatsfraktion

Neue Kindergartenkonzeption

 

Halbierung der Kinderzahlen innerhalb der letzten 20 Jahre - Kosten von z.Zt. rund 50 Leerplätze belaufen sich auf rund 220.000 € jährlich - Neue Konzeption soll Leerplätze reduzieren, Standorte nach Bedarf festlegen und vor allem der weiteren Steigerung der Qualität in der Kinderbetreuung dienen

12.07.2015 in Gemeinderatsfraktion

Neuer Rektor der PAGS stellt sich vor

 

Neuer Rektor Udo Müller im Gemeinderat - neue Homepage der PAGS - Zustimmung zum kreisweiten Konzepts zum Glasfaserausbau - Änderung Flächennutzungsplan im Bereich Tiefentaler Hof

16.06.2015 in Gemeinderatsfraktion

Sachstand zur neuen Pflegeeinrichtung

 

Peter Kuch aus Steinbach mit Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet - Bauplatzsituation in der Kernstadt - Vorstellung neuer Nightlife-Shuttle

WebsoziInfo-News

05.04.2021 15:30 Erfolgsgeschichte Baukindergeld
In der Bevölkerung ist es ein Renner: Mehr als 330 000 Familien haben sich in den vergangenen zweieinhalb Jahren mit dem Baukindergeld den Traum vom Eigenheim erfüllt. Unser Ziel ist, mehr bezahlbaren Wohnraum zu schaffen. Vor allem Vizekanzler und Finanzminister Olaf Scholz sowie Verbraucherministerin Christine Lambrecht haben wichtige Maßnahmen für eine soziale Wohnungspolitik erreicht: Der

05.04.2021 13:59 Grüne in Baden-Württemberg wollen Bündnis mit CDU
Signal für die Bundestagswahl Die Grünen in Baden-Württemberg haben sich gegen eine Ampel mit SPD und FDP entschieden. „Die Grünen haben betont, es geht nur um die Inhalte. Auf dieser Grundlage haben sie sich für eine Koalition mit der CDU entschieden. Aha. Das ist auch ein Signal für die Bundestagswahl. Ich bleibe dabei: Deutschland braucht

05.04.2021 13:57 CDU/CSU blockiert Kampf gegen rechts – „Wie viele Morde müssen noch geschehen?“
Wie ernst nimmt Union Kampf gegen rechts? Nach mehreren verheerenden rechtsextremistischen Anschlägen in Deutschland verabschiedete die Bundesregierung einen 89-Punkte-Plan. Die zuständigen Minister*innen wurden sich einig. Doch bei zwei wichtigen Projekten blockieren nun CDU/CSU. SPD-Chefin Saskia Esken spricht von einem „Lackmustest, ob die Unionsparteien den Kampf gegen Rechtsextremismus ernst nehmen“. Die Unionsfraktion im Bundestag blockiert zwei

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:156680
Heute:29
Online:1