Vorstand für die nächsten zwei Jahre bestätigt

Veröffentlicht am 19.11.2017 in Ortsverein

Der SPD-Ortsverein Külsheim war auch in den letzten 2 Jahren regelmäßig aktiv. Wahlergebnisse bei Land- und Bundestagswahl waren enttäuschend. Gang in die Opposition einhellig begrüßt. Blick auf die Kommunalwahl 2019 gerichtet.

Am 17.11.2017 fand die Generalversammlung der SPD Külsheim statt, bei der der Vorsitzende Eric Bohnet ein positives Resümee der beiden letzten zwei Jahre ziehen konnte. Lediglich die Wahlergebnisse waren ernüchternd.

Vor diesem Hintergrund begrüßten die Mitglieder den Schritt der Bundes-SPD, in die Opposition zu gehen, einhellig und uneingeschränkt.

In seinem Bericht listete Bohnet alle Veranstaltungen 2016/2017 auf, so insgesamt 8 Mitgliederversammlungen, eine Sicherheitspolitische Diskussionsveranstaltung im April 2017 mit dem verteidigungspolitischen Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion MdB Rainer Arnold und zahlreiche Wahlveranstaltungen / -stände im Landtagswahlkampf 2016 und im kürzlichen Bundestagswahlkampf.

Auch die finanzielle Situation des Ortsvereins ist nach dem Bericht des langjährigen Kassierers Gerhard Römisch sehr zufriedenstellend.

Bei den Wahlen wurde der bisherige Vorstand für die nächsten zwei Jahre im Amt bestätigt. Eric Bohnet als Vorsitzender, Anton Mattmüller als sein Stellvertreter und Gerhard Römisch, der das Amt des Kassiers seit Ende der 1970er innehat, wurden einstimmig wiedergewählt.

Revisoren / Kassenprüfer bleiben Helga Knebel und Alfred Römisch. Diese bestätigten dem Kassierer erneut eine einwandfreie Kassenführung.

Als Kreisdelegierter wurden mit Anton Mattmüller und Ersatzdelegierter Karlotta Bohnet zwei der drei Jusos des Ortsvereines gewählt.

In den kommenden zwei Jahren stehen die Kommunalwahlen im Mai / Juni 2019 im Vordergrund. Es gilt zunächst 2018 ausreichend Kandidatinnen und Kandidaten zu finden und später dann alle formalen Schritte einzuleiten, um schließlich Anfang 2019 langsam mit dem Wahlkampf beginnen zu können.

Freddy Bauch und Eric Bohnet berichteten anschließend noch aus dem Kreistag, dem Gemeinderat und dem SPD-Kreisvorstand.

 

Kalender SPD Külsheim

Alle Termine öffnen.

09.11.2018, 00:00 Uhr Mitgliederversammlung mit Ehrungen
Insgesamt fünf Ehrungen für 40 Jahre Mitgliedschaft in der SPD durch MdL und ehem. Landesinnenminister Reinhold …

06.12.2018 Jahresabschlussempfang Stadt Külsheim

Alle Termine

WebsoziInfo-News

18.09.2018 07:44 Wichtiger Schritt für mehr Rechtssicherheit
Bundesministerin Katarina Barley hat einen guten Gesetzentwurf zur Bekämpfung missbräuchlicher Abmahnungen vorgelegt, der die Forderungen der Koalitionsfraktionen vom 15. Juni 2018 umsetzt. Der Gesetzentwurf schiebt missbräuchlichen Abmahnungen auf allen Rechtsgebieten einen Riegel vor. „Abmahnungen sind ein wichtiges Instrument um fairen Wettbewerb sicherzustellen, aber es gilt, Missbrauch zu verhindern, um sowohl kleine Unternehmen und Vereine ebenso

17.09.2018 15:44 Das Baukindergeld startet am 18. September
Für die SPD-Bundestagsfraktion ist das Baukindergeld ein Baustein für mehr bezahlbaren Wohnraum. Unsere Wohnraumoffensive ist ein Maßnahmenbündel für mehr Wohnungsbau und mehr Mietschutz. Unsere Ansage: Trendwende im Wohnungsbau jetzt. „Mit der SPD wurde das Baukindergeld ermöglicht. Es ist ein wesentlicher Baustein, um gerade Menschen mit Kindern die Eigentumsbildung zu ermöglichen. Die eigene Wohnung schafft soziale

17.09.2018 15:39 Freiwilligendienste statt Pflichtdienste
Mit seinen Vorstellungen und Initiativen zu einem Pflichtdienst für junge Menschen befindet sich Bundesgesundheitsminister Spahn auf einem Irrweg. Ein sozialer Pflichtdienst wäre verfassungswidrig und unvernünftig. So etwas ist mit der SPD-Bundestagsfraktion nicht zu machen. Wir investieren lieber in Freiwilligkeit statt in Zwang. „Bundesgesundheitsminister Spahn sollte sich lieber um ein zukunftsfähiges Gesundheitssystem und gute Pflege, statt

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:156679
Heute:10
Online:1