Zwischenbericht zur Haushaltslage 2015

Veröffentlicht am 24.11.2015 in Gemeinderatsfraktion

Anschaffung Mannschaftstransportwagen für die Feuerwehr Steinfurt

In der öffentlichen Gemeinderatssitzung am 23.11.2015 informierte Bürgermeister Schreglmann zunächst darüber, dass ab 2016 auch die sogenannte "Südlinie", die Schüler aus dem südlichen Bereich zur PAGS nach Külsheim, in den ÖPNV integriert wird. Dies entlastet ab 2016 den Haushalt der Stadt und die Schüler haben dann automatisch das Mäxx-Ticket, mit dem sie auch andere Linien und auch in den Ferien nutzen können.

Stadtkämmererin Elke Geiger-Schmitt zog für den Haushalt 2015 eine durchweg positive Zwischenbilanz. Durch Verbesserungen bei den Finanzausgleichsgesetz-Einnahmen und der Gewerbesteuer kann die Zuführung zum Vermögenshaushalt von 610.000 auf 820.000 € erhöht werden. Der bisher geplante Schuldenabbau von 100.000 € kann - wenn ein bevorstehender Verkauf in der ehemaligen Kaserne noch realisiert werden kann - um weitere rund 300.000 € erhöht werden.

Gemäß der 2014 beschlossenen Feuerwehrbedarfsplanung, die Jahr für Jahr umgesetzt werden soll, wird noch aus Haushaltsmitteln von 2015 ein Mannschaftstransportwagen für die Feuerwehr-Abteilung Steinfurt angeschafft, um so das dort tagsüber verfügbare Personal noch besser nutzen zu können. Einstimmig wurde beschlossen, ein Opel Movano Combi L1H1 für 46.000 € zu kaufen, in dem 8 Personen mitfahren können und der über eine Anhängerkupplung verfügt.

 

Kalender SPD Külsheim

Alle Termine öffnen.

05.12.2019 Jahresabschlussempfang Stadt Külsheim

16.12.2019, 19:00 Uhr Gemeinderatssitzung

13.01.2020, 19:00 Uhr Gemeinderatssitzung

Alle Termine

WebsoziInfo-News

18.11.2019 15:59 Wir machen Betriebsrenten attraktiver – und das ist längst überfällig
Betriebsrentnerinnen und Betriesbrentner sollen entlastet werden bei den Beiträgen. Worum genau es geht, erläutern die stellvertretenden Fraktionschefinnnen Bas und Mast. Bärbel Bas: „Es ist gut, dass der Gesetzentwurf jetzt schnell vorgelegt wird und wir die Vereinbarung im beschleunigten Verfahren umsetzen können. So kann die Entlastung der Betriebsrentnerinnen und Betriebsrentner schon zum 1. Januar 2020 in Kraft

18.11.2019 15:58 Erstmals 50 Millionen Euro für die Förderung privater Ladeinfrastrukturen
Die Bundesregierung hat ihren Masterplan Ladeinfrastruktur vorlegt, der die Elektromobilität noch stärker fördert. Das begrüßt SPD-Fraktionsvize Bartol – er bemängelt aber, dass zwei wichtige Forderungen der SPD-Fraktion nicht enthalten sind. „Mit dem vorgelegten „Masterplan Ladeinfrastruktur“ fördert die Bundesregierung die Elektromobilität und den Ausbau der notwendigen Ladeinfrastruktur künftig noch stärker. Bis 2022 sollen zusätzlich 50.000 öffentliche Ladestationen

10.11.2019 20:26 Die Grundrente kommt!
Frauen und Männer, die nur wenig Rente haben trotz eines langen Arbeitslebens, werden künftig spürbar mehr in der Tasche haben. Die Grundrente kommt! Auf die Einzelheiten haben sich heute die Spitzen der Großen Koalition geeinigt. Die kommissarische SPD-Vorsitzende Malu Dreyer lobt den Kompromiss als „sozialpolitischen Meilenstein“. weiterlesen auf https://www.spd.de/aktuelles/grundrente/

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:156679
Heute:10
Online:1